Kammerchor

Kammerchor

St. Lamberti

Der Kammerchor St Lamberti ging 2004 aus der Choralschola hervor. Seit 2012 arbeitet er unter der Leitung von Lambertikantor Alexander Toepper. Kernrepertoire ist die a capella-Musik der Renaissance und des Frühbarock sowie die Musik der anglikanischen Kirche. Letztere ist wesentlicher Bestandteil der vom Kammerchor regelmäßig gestalteten Evensongs an der Lambertikirche. Weitere Aufgaben des Chores sind die Mitgestaltung der Liturgie, insbesondere in der Kar- und Osterzeit, sowie die Durchführung geistlicher Konzerte.
Auch ausgefallene Formate sind immer wieder Bestandteil der Arbeit, so z.B. die halbszenische Aufführung von G.F. Händels Oratorium “Belshazzar” 2019 oder die Bereicherung der Soundkulisse zur Performance “Sie wollten das Paradies und brachten die Hölle – Die Wiedertäufer in Münster” im Rahmen der Orgelnacht 2021.

Erfahrene Chorsängerinnen und Chorsänger sind immer herzlich willkommen. Voraussetzung für das Mitsingen sind eine sichere Stimme, grundlegende Fähigkeiten im Vom-Blatt-Singen und eine Begeisterung für die sogenannte “Alte Musik”. Bei Interesse melden Sie sich gerne beim Chorleiter Alexander Toepper (toepper-a@bistum-muenster.de)

Die Probe findet statt immer montags 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Pfarrheim St. Martini,
Martinikirchhof 13, 48143 Münster. 

Nächste Termine

Samstag, 27. August, 20 bis ca. 23 Uhr
IX. ORGELNACHT IN ST. LAMBERTI
20:00 Uhr Konzert in St. Lamberti
21:00 Uhr Musikalischer Spaziergang durch die Innenstadtkirchen
ca. 22:00 Uhr Konzert der Prinzipalmarkttürme
Blechbläserensemble „blechgewand(t)“
Kammerchor St. Lamberti und Gäste
Tomasz A. Nowak, Orgel
Alexander Toepper, Leitung

Sonntag, 06.11. 16.00 Uhr Lambertikirche
THERE IS AN OLD BELIEF…
Ralph Vaughan Williams: Valiant for Truth
Herbert Howells: Requiem
Charles Hubert Hastings Parry: Songs of Farewell
Kammerchor St. Lamberti
Lamberti Scholars
Leitung: Alexander Toepper