Bücherei St. Martini

Die katholische öffentliche Bücherei St. Martini steht als öffentliche Einrichtung allen Menschen offen. Sie befindet sich im 1. Stock des Pfarrheims St. Martini, Martinikirchhof 13 und bietet über 3000 Medien. Bücher, Kinder-Hörspiele auf CD und Filme für Kinder und Erwachsene auf DVD.

Das Angebot der Bücher erstreckt sich von Bilderbüchern für die Kleinen über ein großes Erstleserangebot bis zu längeren Texten für erfahrene Leser*innen vom Grundschulalter bis zum 6. Schuljahr. Es gibt auch viele Serien, die laufend fortgesetzt werden. Schwerpunkte sind neben Pferde- und Fußballbüchern Krimis und Fantasyreihen. Erwachsene finden eine kleine Sachbuch- und Ratgeberauswahl, viele aktuelle Krimis, Biografien und ausgewählte Belletristik.

Öffnungszeiten:

dienstags: 10.00 – 11.30 Uhr

sonntags: 11.45 – 12.45 Uhr

In den Schulferien bleibt die Bücherei geschlossen.

Kontakt: Bücherei St. Martini – Martinikirchhof 13 – 48143 Münster

WebOPAC: https://webopac.bistum-muenster.de/martinims

E-Mail: buecherei-muenster-martini@bistum-muenster.de

Tel.: (02 51) 38 44 00 97 (Anrufbeantworter)

Für Kinder ab 10

Das aus dem Niederländischen übersetzte Kinderbuch „Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte“ ist  im Ton lustig, in der Sache verhandelt die junge Hauptperson ein sehr ernstes Thema. Diese Kombination ist für mich schon einmal „typisch holländisch“. Die Scheidung der Eltern aus der Perspektive der Tochter zu erzählen und sich über beide Elternteile sowohl zu empören als auch sie ins Lächerliche zu ziehen, ist eine tolle Bewältigungsstrategie für betroffene Leser*innen. Doch diese sehr spezielle Welt der Scheidungskinder mit geteiltem Sorgerecht, das in Deutschland noch nicht besonders weit verbreitet ist, liest sich für jede*n von 10-100 sehr unterhaltsam. Das Positive, die Hoffnung auf den eigenen Gestaltungsspielraum auch in aussichtslosen Situationen, vermittelt dieses Buch mit großer Lesefreude!

Zeitschriften in der Bücherei

Die Bücherei St. Martini hat nun folgende Zeitschriften in das Angebot aufgenommen: „test“ (Stiftung Warentest, erscheint monatlich), „mare“ (erscheint alle zwei Monate), „natur erleben“ (erscheint viermal im Jahr), „Galore Interviews“ (erscheint alle zwei Monate), „hygge“ (erscheint alle zwei Monate), „mein schönes land“ (erscheint alle zwei Monate). Da die Erscheinungsdatum variieren, haben wir alle paar Wochen mindestens eine neue Zeitschrift in der Ausleihe verfügbar. Die Ausleihdauer für Zeitschriften beträgt z. Zt. zwei Wochen, auch das neue Exemplar ist sofort nach Einarbeitung ausleihbar.

Sachbuch für Erwachsene

In „Der Araber von morgen“ zeichnet der Autor autobiographisch und exemplarisch den Lebensweg seiner Generation nach. Die Graphic Novel beschreibt eindrucksvoll, wie die arabische Welt mit der westlichen interagiert (hat) und wie lange die heute noch drängenden Probleme schon andauern. Teil 2, 3 und 4 werden auch den Weg in die Bücherei finden…

Mitarbeiter*innen gesucht

Wir möchten gerne unsere Öffnungszeiten erhalten und möglichst ausweiten. Dazu suchen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer (m/w/d), die unser Team verstärken möchten! Neben der Aufsicht während der Öffnungszeiten kann man in der Medienanschaffung und -einarbeitung, der Werbung (Schaufenstergestaltung uvm.) und der Planung von Veranstaltung in und mit der Bücherei sich beteiligen. Bitte wenden Sie sich an den Leiter Magnus Gerritsen (siehe unten). Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die Dienste während der Ausleihe finden immer zu zweit statt, diese Dienste werden zweimal im Jahr auf den Teamtreffen verteilt. Herzlich willkommen!

Magnus Gerritsen

Magnus Gerritsen

Leitung der Bücherei St. Martini

E-Mail: gerritsen-m@bistum-muenster.de

Mobil: (01 76) 47 52 23 83