Unser Pfarrfest an St. Martini nähert sich. Am Sonntag, 30.6. feiern wir beginnend mit der Familienmesse um 10.45 Uhr bis etwa 17 Uhr. Wir möchten darüber informieren, dazu einladen und auch um Mithilfe bitten.

So läuft es ab:

Zum diesjährigen Pfarrfest laden wir am Sonntag, 30. Juni, rund um die Martinikirche ein. Beginn ist um 10.45 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Martinikirche. Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch bestehen beim anschließenden Mittagessen und Kaffeetrinken.

Des Weiteren locken im Laufe des Tages attraktive Angebote, wie zum Beispiel ein Upcycling-Workshop, Besichtigungen des geschichtsträchtigen Turmes der Lambertikirche, eine Fahrradputzaktion, viel Musik und Spiele. Um 13 Uhr sind alle Neuzugezogenen der letzten Monate auf ein Freigetränk eingeladen. Um 14 Uhr sind alle Familien, die in den letzten zwei Jahren in St. Lamberti eine Taufe hatten, zu einem Familiensegen in die Martinikirche eingeladen. Außerdem wird im Rahmen des Pfarrfestes der Gemeinde durch Domkapitular Dr. Antonius Hamers das Ökofair-Siegel verliehen. Im Bewusstsein für die Verantwortung gegenüber der Schöpfung und den Geschöpfen legt die Gemeinde St. Lamberti Wert auf Nachhaltigkeit, fairen Handel, die Verwendung regionaler Produkte und eine wohl überlegte Nutzung von Ressourcen. Diese Bemühungen werden nun durch das Ökofair-Siegel gewürdigt und bestätigt. Das Pfarrfest endet gegen 17 Uhr und bietet die Möglichkeit, mit zahlreichen Gruppierungen der Pfarrei in Kontakt zu kommen. Mit dabei sind unter anderem das Team der Jugendkirche und des Café Lenz, die Martinischule, der Martinikindergarten, die Kita St. Lamberti, die Bücherei, die Kleiderkammer, die Ludgeribläser und der Martinichor. Herzliche Einladung zu diesem Fest im schönen Martiniviertel.

Ab Montag, 17. Juni, können im Pfarrbüro St. (Kirchherrngasse 14) zu den Öffnungszeiten Karten für die Turmführungen zum Preis von 5 Euro (Kinder 3 Euro) erworben werden. Die Führungen finden an jenem Sonntag im Stundentakt zwischen 12 und 16 Uhr jeweils zur vollen Stunde statt. Treffpunkt für die Turmführung ist direkt an der Lambertikirche am Lambertibrunnen.

Und so kann man helfen: Helfer und Helferinnen für das Fest an der Martinikirche gesucht!

Je nach Neigung könnt Ihr/können Sie zwischen folgenden Tätigkeiten aussuchen:

  • Aufbauen (am 30.6. ab ca. 9 Uhr bis 10.45 Uhr): Tische und Bänke über den Platz verteilen, Stände aufbauen
  • Kuchenspende für die Cafeteria
  • Getränkeverkauf aus einem Thekenwagen heraus, 1-2 Stunden
  • Grillen, 1-2 Stunden
  • Spülen, 1-2 Stunden
  • Abbauen ab 17 Uhr

Wer hat Lust, Gastfreundschaft zu pflegen und dabei zu helfen, dass wir einen frohen und interessanten Tag zusammen verbringen können? Auch gerne die Uhrzeiten angeben, wann man helfen kann.

Bitte gerne bei Markus Kortewille oder mir melden!

Herzliche Grüße

Ursel Schwanekamp, schwanekamp-u@bistum-muenster.de, 0251 48294805